Liefer- und Zahlungsbedingungen 2017-09-04T11:03:45+00:00

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Bankverbindungen

Deutsche Bank Saar
SWIFT/BIC Code: DEUTDEDB595
IBAN-Nr.: DE 61 590 700 70 0 06 356 56 00

Bank 1 Saar
SWIFT/BIC Code: SABADE5S
IBAN-Nr.: DE 44 591 900 00 0 115 428 004

Wir akzeptieren ebenfalls Zahlungen über Mastercard und Visa.

Anfragen

Bitte telefonisch an Telefon-Nummer 0681 / 85 15 50 oder per Fax 0681 / 85 54 39.

Unsere Geschäftszeiten sind Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr.

Lieferungen

Wir liefern solange der Vorrat reicht. Wir behalten uns das Recht zu Teil- bzw. Nachlieferungen vor wenn nicht alle Positionen zu unserer Verfügung stehen.

Versand

Bei Versand an

  •  eine inländische Versandadresse berechnen wir die zum Zeitpunkt der Lieferung gültige MWSt.
  • eine ausländische Versandadresse (EU-Land) erheben wir auch die gesetzliche MWSt., es sei denn, der Käufer verfügt über eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, hier entfällt die MWSt.
  • eine ausländische Adresse (kein EU-Land) erheben wir keine MWSt.

Richtlinie für die Preise ist die zuletzt erschienene Preisliste; das Erscheinen einer neuen Preisliste setzt die zuvorgegangene außer Kraft. Wir behalten uns das Recht vor, einzelne Preise ohne vorherige besondere Ankündigung an den Käufer zu ändern. Aufgrund der ständig starken Schwankungen der internationalen Währungen müssen wir von dieser Möglichkeit Gebrauch machen.

Der Versand erfolgt über Post, UPS, Bahn oder Spediteur. Der Käufer trägt die Kosten und Risiken des Transports. Grundsätzlich erfolgt der Versand unversichert und möglichst unfrei. Bei einer vereinbarten Lieferung auf Kredit zugunsten des Käufers gilt schon der Abschluß des Kaufvertrages der erweiterte und verlängerte Eigentumsvorbehalt als mit dem Verkäufer vereinbart. Das Eigentum an der gekauften Sache geht erst bei vollständiger Bezahlung des Kaufpreises, auch für eventuelle unbeglichene vorangegangene Lieferungen, an den Käufer über. Bei Be- oder Verarbeitung des gekauften Gegenstandes erlangt der Verkäufer das Miteigentum an der Sache, für die oder zu der der gekaufte Gegenstand verwendet wurde. Erst mit der Bezahlung des geschuldeten Kaufpreises und der Kosten der Sendung erlischt dieses Recht des Verkäufers.

Kaufverträge

Kaufverträge werden nach deutschem Recht abgeschlossen. Erfüllungsort für Zahlung und Lieferung ist SAARBRÜCKEN, ebenso der Gerichtsstand für Streitigkeiten.

Mindestmengen

Wir verlangen keine Mindestmengen. Bei Nachnahmeversand stellen wir die freigemachten Versandgebühren zuzüglich Überweisungskosten des Geldtransfers und die daraufentfallende Mehrwertsteuer in Rechnung.

Mängelrügen

Mängelrügen müssen sofort, spätestens nach 48 Stunden nach Erhalt der Ware, an den Verkäufer gemeldet werden. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, eine Ersatzlieferung zu leisten oder vom Kaufvertrag zurückzutreten.

Rücknahme

Rücknahme von bestellter oder ordnungsgemäß gelieferter Ware kann nur dann erfolgen, wenn dies vorher mit dem Verkäufer abgesprochen wurde. Hierbei ist der Rückversand für den Verkäufer kostenlos. Elektrische Teile können nicht zurückgenommen werden.

Preise

Preise sind in EURO, jegliche Preisänderungen behalten wir uns vor. Jedes Angebot ist freibleibend mit dem Vorbehalt, es zwischenzeitlich an eine andere Seite zu veräußern.

Die in der Preisliste mit einem * gekennzeichneten Preise sind Verkaufspreise für Wiederverkäufer, Exportkunden (außerhalb der EU) und Exportkunden (innerhalb der EU), die über eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer verfügen. Bitte diese bei der Bestellung angeben.

Die in der Preisliste mit ** gekennzeichneten Preise sind Verkaufspreise für den Endverbraucher innerhalb der EU und beinhalten 19% MWSt.